Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Titel

Berghofer Mühle

Bild
Thumba006a006
Kurzbeschreibung
Mühlenführungen und Mühlenladen
Beschreibung

Unsere Mühle wurde bereits im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Bis 1788 befand sie sich im Besitz der Gutsherren von Trautmannsdorf. 
Nach einigen Besitzerwechseln kam das Anwesen 1845 durch Eheschließung in den Besitz von Johann Berghofer.

Seit jener Zeit befindet sich die Mühle in unserem Familienbesitz und wir sind stolz, bereits in der 6. Generation in dieser Mühle arbeiten zu dürfen.

Alte Mühlen und somit auch unsere Mühle sind ein Wahrzeichen der Geschichte. Zweifelsohne prägten die Mühlen über Jahrhunderte das Landschafts- und Ortsbild und sind Dokumente der Handwerks-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.
Wer sich aufmerksam mit Ihnen beschäftigt, kann auch viel darüber lernen, wie hart damals die Arbeit oft war, wie mühselig der Alltag und wie groß die Not mancher Jahre.

Vielleicht stimmt uns ein solcher Rückblick in die Vergangenheit ein bisschen nachdenklich und zugleich auch dankbar dafür, wie vergleichbar gut es sich heute in unserem Teil der Welt leben lässt.

Unsere Mühle ist uns eine seit Generationen heimatlich vertraute Gestalt, um die sich eine eigene Geschichte rankt. Deshalb ist es uns wichtig, unsere Mühle gemeinsam als Erbe zu bewahren und zu pflegen.

Gerade weil es in unserer Familie schon immer Müller gibt, sind wir mit der Berghofer-Mühle so tief verwurzelt.

Nähere Information

Zurück